M-Commerce ist ein explosiver Wachstumsmarkt. Vor allem auch dank des Erfolgs
von mobile Apps!

Das Smartphone ist auf dem Vormarsch. Mobiles Einkaufen über Apps boomt. Die Zahlen sprechen für sich. Innerhalb von drei Jahren werden 80% der Online-Shopper ihre Einkäufe (zum Teil) über das Smartphone abwickeln. Native Apps bieten ein schnelles und zuverlässiges mobiles Einkaufserlebnis. Sie sind für Konsumenten jetzt schon ein Must-Have. Und somit auch für den Händler!

Die amerikanische Investmentbank Goldman Sachs hat berechnet, daß sich zwischen 2014 und 2018 der Verkauf über Smartphones und Tablets mehr als verdreifacht! Und der Anteil von Apps im gesamten M-Commercemarkt wächst weiter. Zählt man hier noch die hohe Conversion dazu wird schnell deutlich, warum sich so viele Einzelhändler für eine eigene Shopping-App entscheiden.

  • Innerhalb von drei Jahren werden 80% der Online-Shopper ihre Einkäufe (zum Teil) über das Smartphone abwickeln.
  • Erwartet wird, daß in 2018 M-Commerce etwa die Hälfte vom gesamten E-Commerce ausmacht.
  • Smartphonebesitzer verbringen 62% ihrer digitalen Zeit mit dem Handy, 71% dieser Zeit verwenden sie für Apps.
  • Eine mobile App hat eine um 30% höhere Conversion als eine mobile Webseite.
  • Mobil wird schnell zum wichtigsten Screen. 2016 wird in den Niederlanden ein Umsatz von über 3 Milliarden Euro via Tablets und Smartphones gegenüber weniger als 1 Milliarde im Jahr zuvor erwartet.

Haben Sie keine Shopping-App?

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen